Was ist die Individuelle Potentialanalyse (IPA)

 

Die Individuelle Potentialanalyse ist ein Verfahren das Milenko Vlajkov im Jahre 1998 konzipiert und entwickelt hat. Dies geschah während seiner Arbeit als HR Leiter eines Grußunternehmens und später während seiner Lehrtätigkeit als Professor und Psychologe an der Universität von Novi Sad in Serbien.
Er stellte sich während dieser Zeit die Frage:
Wie wählt man unter unzähligen Bewerbern die richtige Person für eine Stelle aus?

Nach langer Recherche in der entsprechenden Fachliteratur und vielen Gesprächen mit HR Managern aus der ganzen Welt, kam er zum Schluss, dass es bisher kein zuverlässiges und erfolgreiches Verfahren dafür gibt.

Die gängigen Verfahren waren und sind:
1. Der Lebenslauf
2. Probearbeit
3. Bewerbungsinterview
4. Persönliche Empfehlungen
5. Psychologische Tests
6. Assesment Center Methode
7. Astrologie und diverse esoterische Verfahren

Um diese herkömmlichen Verfahren zu verbessern entwickelte Milenko Vlajkov ein neues, originelles Verfahren zur Personalauswahl :
Die Individuelle Potentialanalyse!

Terminvereinbarung

Bitte füllen Sie das Formular aus und Sie bekommen sofort eine schriftliche und verbindliche Bestätigung von uns!

OBEN