Ausbildung in Rational-Emotiver Verhaltenstherapie (REVT) und Kognitive Verhaltenstherapie (KVT)

Das Institut für Kognitives Management (IKM) in Stuttgart ist ein ‘Affiliated Training Center’ des ‘Albert Ellis Institute’. An unserem Institut wird die Ausbildung ausschließlich von international anerkannten Supervisoren für REVT durchgeführt. Das IKM ist das einzige deutschsprachige Institut, welches die Berechtigung hat, alle Stufen der Ausbildung (Primary Certificate, Advanced Certificate und Associate fellow Certificate) anzubieten und durchzuführen.

Die Ausbildungsteilnehmer befähigen sich, therapeutische Fertigkeiten der REVT / KVT zu erlernen, einzuüben und zu vervollständigen. Nach Abschluss der Ausbildung können die zertifizierten Therapeutinnen und Therapeuten folgende therapeutische Maßnahmen selbständig und erfolgreich durchführen:

Diagnose: Die Therapeutinnen und Therapeuten stellen fest, welche Art der Störung vorliegt und auf welche Art und Weise die Therapie oder Beratung am effizientesten durchgeführt werden kann.

Intervention: Die Therapeutinnen und Therapeuten sind in der Lage, die diagnostizierten Krankheitsbilder, Störungen, emotionale Probleme oder Alltagsprobleme wirksam durch Techniken der REVT und KVT zu behandeln. Um dieses Ziel zu erreichen, werden in der Ausbildung das theoretische Wissen und eine strukturierte therapeutische Vorgehensweise vermittelt und therapeutische Fertigkeiten durch praktische Übungen eingeübt.

Wichtig: Die Techniken der REVT lassen sich nicht nur psychotherapeutisch, sondern auch in der Beratung und im Coaching gewinnbringend einsetzen. Kontaktieren Sie uns persönlich, wir stellen mit Ihnen gerne die optimale Ausbildung für Ihre Ziele zusammen.

Überblick über die therapeutische Ausbildung in KVT / REVT (PDF Download)

Bitte kontaktieren Sie uns vor Ihrer Anmeldung, damit wir mit Ihnen alle Modalitäten besprechen können. Vielen Dank!

OBEN